Der Traum einer Obdachlosen

Unter der Decke

versteckt sie sich noch 5 minuten

wie ein Schulkind

oder ein ausgebrannter Manager

alle laufen neben Körper unter decken vorbei

zur Universal Music

zum Brunch

in die Kita

man kann nichts tun oder ändern, iss´so

Alkohol

jeder hat die Wahl

Schicksal

sie träumt vom Mittagessen

normal auf Butter

Schulden sind vererbt

von der Mutter

die Versicherung im Fall des Todes

war nicht da

sie ist da

hält ihre Hände

warm und weich

wie eine Spende

die Musik ist so schön

eine Minute Erdenzeit

der ganze Film in der Traumzeit

mit Mutter wieder vereint

der Körper unter Decke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s