Die Schlange des Lebens

Jugend schleicht sich wie eine Schlange
faul, schmusend
ein wenig feucht
mit dem bis zur Hölle
geöffneten Mund
mit Augen kalt wie
vom Glas weggezogen
Gießt mich in die Jahre
misstrauisch
zieht Häute aus
für die Erlösung

Zmija života

Mladost se provlači poput zmije
lijeno, mazno
pomalo vlažno
s ustima raskravljenim do pakla
s očima hladnim
odmiče od stakla
i ulijeva me u godine
s nepovjerenjem
svlači kože
za izbavljenjem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s