Lila

In deinem Auge sah ich einen Schlund
die ängstliche Neugier zog mich dazu an.
Ein lila langandauernder Abgrund
Beendete da, wo sich die Reinigung vorbereitet.
Ich steige ohne Handschuhe ab
entlang deiner eisigen lila Träne
ich verdoppel´mich in der Angst.
Dann entdecke ich ein Kind das Hilfe ruft
es verkrampft, alleine und in Flucht.
Dann verschütte ich meine Haare
um dieses kleine Wesen zu halten
um es zu binden
in der Kraft ausruhen zu lassen.
Ich umarm´es und spüre
lila Feuer langsam aus den Nägeln hinaufklettern
Sie versammeln sich in zwei Herzen.





U tvom oku vidjela sam ponor
i strah me vukao tebi.
Ljubičast dugotrajan ponor
Završio je tamo gdje se sprema čišćenje.
Bez rukavica spuštam se
ledenom tvojom ljubičastom suzom
i udvostručujem se u strahu
Tad primijetim neko dijete što zapomaže
Što se grči samo i u bijegu.
Tad prosuh svoje kose
Da ga omotaju
I u snazi se odmore držeći to malo biće.
Grlim ga i osjećam
ljubičaste vatre polako iz noktiju plaze
Skupljajući se u dva srca.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s