Sachen gibt´s

Dinge
die ich auf der Straße finde
überwinden
Das Loslassen des Vorbesitzers
Die Neugier des Neubesitzers
Dazwischen die Zeit
sie werden mein
So reisen die Sachen manchmal die ganze Welt um
bis Afghanistan, Japan, Feuerland,
manchmal nur bis Bacharach.
Auf die Weitergabe wartend
träumen sie von Schiffen
Wie werden denn
die neuen Hände sein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s